Die Künstler und Fördermitglied (Stand 22.03.2016)

 
 

Klicken Sie einfach auf den Namen, um mehr über die Person zu erfahren!

 
           
  Kenneth-Edward Swinscoe Ferdinand Schmidt  
    (Freischaffender Kunstmaler und Web-Designer)   (Kunstmaler)   
           
  Viktor Neufeld Jutta Degen  
    (Kunstmaler)   (Keramikerin)  
           
  Ute Severin Kornelia Kehr-Schmitz  
    (Kunstmalerin)   (Keramikerin)  
           
  Hans-Josef Schmitz Viktor Hein  
    (Kunstmaler)    (Kunstmaler)  
           
  Sabine Saage-Pickel Jürgen Mohr  
    (Kunstmalerin, Fotografin und Dichterin   (Kunstmaler)  
           
  Gerlinde Weidner-Theisen Elke Zeitz-Toth  
     (Kunstmalerin)   (Kunstmalerin)  
           
  Kathrin  Mallman-Busch Beate Thiel  
    (Kunstmalerin)   (Kunstmalerin)  
           
  Iris Neuhaus Bianca Dworatzek  
(Kunstmalerin) (Kunstmalerin)
  Waltraud Praeler Christina Schiller  
(Kunstmalerin) (Kunstmalerin)
 
  Margarete Bozem-Gebauer Svitlana Chyshyna  
(Kunstmalerin) (Kunstmalerin)
 
   
       
       
     
    Kenneth-Edward
   
   
    Swinscoe
   
   
     
     
     
     
       
       
  Ich wurde am 20.05.1949 in Nottingham / England geboren  
    und habe die britische Staatsangehörigkeit.  
    Bevor ich 1979 nach Deutschland kam wohnte ich in  
    Plymouth Devon (SW England), wo ich als Steinmetz und  
    Bildhauer auf Gebäude-Restauration spezialisiert war.  
       
       
  Seit 2008 Vorsitzender des Kunstkreis Namedy e.V. -    
  2003 Mitbegründer des „Kunstkreis Namedy“ Andernach  
       
  Seit 2002 Web Designer/Webmaster  
       
  1981 Bildhauer Tätigkeiten  
       
  Seit 1980 Freischaffender Künstler in Deutschland  
       
  1972-1979 Gebäude Restaurator - Spezialisiert für Naturstein Fassaden  
       
  1964 - 1969 Ausbildung als  Bildhauer & Steinmetz  
       
  Motto: If at first you don't succeed, Try, try again.  
       
  Ich beschäftigt mich seit ein paar Jahren in der Ölmalerei mit der Reduzierung der Farben auf Schwarz-Weiß-Kontraste, denen ich gezielt wenige Farbakzente hinzufügt. Meine graphisch anmutenden, oftmals surrealistischen Bilder, spielen mit der Perspektive. Spielerisch arbeite ich mit dieser und dem gezielten Einsatz von Licht und Schatten. Dabei lasse ich die drei Aspekte von Symbolik, Mystik und die Verfremdung von Konturen mit einfließen.
„Ich möchte eine räumliche Tiefe in meinen Bildern erzeugen, die mit scheinbar dreidimensionalen Effekten spielt. Der Blick des Betrachters soll als erstes in die Mitte des Bildes gezogen werden und erst später die Randbereiche entdecken.

Nicht nur scheinbar irreale Räume entstehen so auf den Leinwänden, sondern auch Porträts von berühmten Persönlichkeiten und „Menschen aus der Nachbarschaft“. Dieser Photorealismus ist es, der bis ins Detail ausgearbeitet, den Betrachter in seinen Bann zieht.

Aus der Bildhauerei kommend, tauchen meine surrealen Gedanken auch in den Holzobjekten wieder auf, die ich gerade in jüngster Zeit entstehen lasse.
Die organischen Formen vereinen sich mit der natürlichen Beschaffenheit des Holzes.
Die Skulpturen bestehen aus „Pappel“ - Treibholz und Basalt Lava.
Die ungewöhnliche Verfärbung des Holzes wird durch die Behandlung mit natürlichen Mitteln und Antik - Wachs zum Vorschein gebracht. Ergänzt wird das Holz mit dem zum Teil bearbeiteten Basalt  - als auch durch die natürlich entstandenen  ,  interessanten Formen der Basaltlava. Zusammen stellen Sie eine Verbindung zu der mich umgebenden Landschaft  meines Wohnortes her.
Eine „Vermählung“ der beiden Materialien wird durch eine hoch polierte Messingplatte, die das Holz hineinspiegeln lässt, hergestellt.
Die Objekte stellen Fragen an den Betrachter und kommunizieren mit den Bildern.
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
       

 

Ausstellungen  
       
  Zahlreice Ausstellungen im in-und Ausland z.B.  
       
  Koln, Kempten, Neuwied, Koblenz, Andernach - Deutschland  
  Plymouth - England  
  Stockerau - Österreich  
  Durango. New York - USA  
  Toronto- Kanada  
  Arendonk, Ekeren - Belgium  
 
Image klicken  um zu vergrößern    
         
ken image 1 0f 15 thumb ken ken image 1 0f 15 thumb ken
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Websites: www.kes-art-studio.com  
      www.k-e-s-music.de  
      www.gallery4you.eu  
       
 

 
   
   
   
   
   
     
   
  Fördermitglied      
           
  Derzeit sind folgende Firmen und Privatpersonen als Fördermitglieder des Kunstkreis Namedy e.V. in alphabetischer Reihenfolge registriert  und sofern erlaubt zur Daten-Veröffentlichung frei gegeben.  
   
           
  Volker Hilland    
           
  Erika Kändler    
           
   

   
           
  Private E-Mail- Adressen wurden nur auf ausdrücklichen Wunsch der einzelnen Mitglieder veröffentlicht.  
       
       
   
 

 

   
     
     
   
   
   
    Kreissparkasse Mayen